Fraport informiert: Abfertigung wird im Terminal 1 konzentriert, Terminal 2 bleibt ab dem 7. April geschlossen

Aufgrund des geringen Passagieraufkommens infolge der Coronakrise werden die gesamten Abfertigungsprozesse von Fluggästen im Terminal 1 konzentriert. Ab dem 7. April wird das derzeit nur noch im Bereich E betriebene Terminal 2 bis auf weiteres außer Betrieb genommen. Zusätzlich wird das Parkhaus am Terminal 2 ab diesem Zeitpunkt ebenfalls für Passagiere geschlossen. Ab dem 7. April werden alle Check-in-Prozesse im Terminal 1 Halle B und C gebündelt. Passagiere erreichen von hier aus nach der Sicherheitskontrolle die weiter betriebenen Bereiche an den Flugsteigen A und B.

Quelle: https://www.frankfurt-airport.com/de/news/informationen-zum-coronavirus.html