Visum

Ob privat oder geschäftlich – für eine Reise nach Russland benötigen Sie das russische Visum. Wir beraten Sie gerne zu diesem Thema und erledigen für Sie auch sämtliche Formalitäten, die für die Visabeschaffung notwendig sind – sprechen Sie uns einfach an, direkt am Schalter 822 oder telefonisch!

Je nach Ihrem Vorhaben benötigen Sie entweder ein touristisches oder geschäftliches Visum – in beiden Fällen sind wir der richtige Ansprechpartner.

Grundsätzlich für die Visabeschaffung benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen:

  • Ihren Reisepass (bitte beachten Sie, dass er noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig sein muss)
  • Ein Passbild (nicht zwingend biometrisch, Größe 3,5×4,5 cm, mit einem hellen/weißen Hintergrund)
  • Eine Versicherungsbestätigung einer in Russland anerkannten Reise-Krankenversicherung (diese können wir für Sie bei Bedarf vermitteln)
  • Eine Kopie des letzten gültigen Einkommensnachweises (z.B. Ihrer Gehalts- bzw. Lohnabrechnung, Rentenbescheinigung, Ihres Kontoauszuges etc.)
  • Ein ausgefülltes Visum-Auftragsformular, das Sie auf unserer Webseite herunterladen können. Dieses PDF-Formular können Sie auch bequem direkt auf Ihrem PC ausfüllen und dann ausdrucken.
  • Es wäre weiterhin sehr hilfreich, wenn Sie den elektronischen Antrag auf Erteilung des Russland-Visums der Konsularabteilung des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten der Russischen Föderation ausfüllen würden. WICHTIG: Für die abschließende Bearbeitung bzw. für die Nachbearbeitung Ihres Antrages merken Sie sich bitte unbedingt die Identifikationsnummer Ihres Visumantrags (wird gleich zum Anfang des Vornanges erteilt) sowie das von Ihnen gesetzte Passwort!

Auch die für Ihre Reise erforderliche Einladung vermitteln wir gerne für Sie.

Die Visabeschaffung dauert im Normallfall bis zu 10 Werktage und kostet 90,00 EUR zzgl. Porto1)Das Porto beträgt:
– 6,00 EUR beim Standardversand als Einschreiben-Einwurf,
– 15,00 EUR bei DHL ExpressEasy National (mit der Zustellung am nächsten Tag (Montag – Freitag)),
– 30,00 EUR bei DHL ExpressEasy National mit Samstagszustellung
, falls die Papiere an Sie zurück per Post verschickt werden sollen. Bei Ihrer Planung denken Sie bitte auch daran, dass die Konsulate sowohl bei den russischen als auch bei den deutschen gesetzlichen Feiertagen geschlossen sind! Ihren Reisepass mit den restlichen Unterlagen können Sie natürlich auch bei uns am Schalter 822 im Terminal 2 persönlich einreichen und/oder abholen. Bitte beachten Sie unsere Schalter-Öffnungszeiten.

In einem dringenden Fall besteht die Möglichkeit, auch eine Express-Visabeschaffung einzuleiten – bitte sprechen Sie uns an!

Für die postalische Zusendung Ihrer Papiere empfehlen wir Ihnen, die Serviceleistung „Einschreiben Einwurf“ der Deutschen Post zu verwenden – so ist eine nachverfolgbare Zustellung gewährleistet, was die Sicherheit für Sie und auch für uns bringt. Bitte verwenden Sie dabei unsere folgende Postadresse:

Deck Tours GmbH
Flughafen Frankfurt
HBK 151 – 108
60549 Frankfurt a.M.

Referenzen/Anmerkungen   [ + ]

1. Das Porto beträgt:
– 6,00 EUR beim Standardversand als Einschreiben-Einwurf,
– 15,00 EUR bei DHL ExpressEasy National (mit der Zustellung am nächsten Tag (Montag – Freitag)),
– 30,00 EUR bei DHL ExpressEasy National mit Samstagszustellung